Time - Registro del tiempo de trabajo

Registrieren Sie ihre Arbeitszeit 

Time

BusinessApp Mobile Time

Artikeltitel mit Bild im Hintergrund und Parallax Effekt

Mobirise

A. Software 
Wichtig :  BA-Time hat keinen Zugriff auf die Hard- und Software Ihres Smartphones ! Charts sind mit Google-Charts realisiert. Für die Chart-Daten-Auswertung werden keine Personen abhängigen Daten verwendet.
Eine komplette BA-Time Anwendung läuft als sogenanntes Servlet in einer Server-Client WEB-Online Anwendung . In einem echten Anwendungsfall wird der Zugriff auf Time nur mit der festen IP-Adresse des verbundenen Servers möglich sein. Das bedeutet , befindet sich der Anwender im WLAN-Bereich der IP-Adresse ist eine Anmeldung möglich. Im Test-Zugang ist diese Begrenzung z.Zt. abgeschaltet.
Das KOMMEN wird mit einem rotem Pfeil und das GEHEN wird mit einem grünen Pfeil der jeweiligen Rahmen-Arbeitszeit angezeigt .

B. Zeitarten
Rahmenarbeitszeit RAZ
Arbeitszeit AZ1 , AZ2 , AZ3
Pausenzeiten P1 , P2
Kernzeit KZ
Gleitzeit GLAZ
Zeitart ZA laut Lohnartentabelle
monatliche Arbeitszeit MAZ
wöchentliche Arbeitszeit WAZ
tägliche Arbeitszeit TAZ
Anwesenheitszeit AWZ (Zeiten ausserhalb der RAZ) 

Mobirise

C. Beschreibung.
Alle mögliche Zeiten sind in einer Arbeitszeiten-Modell-Tabelle gespeichert. Eine entsprechende der Arbeitszeit-ModellNr. ist im Personal-Stammsatz hinterlegt.
Damit ist eine individuelle Arbeitszeit auf PersonalNr (PIN) möglich.
Die Zeiterfassung : Entsprechend des Log-Vorgangs wird eine Zuordnung wie folgt durchgeführt :  

Mobirise
  1. D. Zeitenermittlung - Wird ein "Log-Kommt" vor der RahmenArbeitsZeit-Beginn und einem "Log-Geht" vor der RahmenArbeitsZeit-Beginn gespeichert , wird diese Zeit der AnwesenheitsZeit zugeordnet. (9. Anwesenheitszeit ohne Bezahlung)
  2. LOG-KOMMT.1 - Wird ein "Log-Kommt" vor der RahmenArbeitsZeit-Beginn und einem "Log-Geht" vor der Pause1 gespeichert , wird diese Zeit der AnwesenheitsZeit AZ1 zugeordnet und die Pause1 wird nicht abgezogen.
  3. LOG-KOMMT.2- Wird ein "Log-Kommt" vor der RahmenArbeitsZeit-Beginn und einem "Log-Geht" vor der Pause1 gespeichert , wird diese Zeit der Anwesenheitszeit AZ1 zugeordnet und die Pause1 wird nicht abgezogen.
  4. LOG-KOMMT.3- Wird ein "Log-Kommt" nach der RahmenArbeitsZeit-Beginn und einem "Log-Geht" vor der Pause2 gespeichert , wird diese Zeit der Anwesenheitszeit AZ1 +AZ2 zugeordnet und die Pause 1 abgezogen . .
  5. LOG-KOMMT.4- Wird ein "Log-Kommt" nach der RahmenArbeitsZeit-Beginn und einem "Log-Geht" vor der RahmenArbeitsZeit-Geht gespeichert , wird diese Zeit der Anwesenheitszeit AZ1+AZ2 +AZ3 zugeordnet und die Pause 1 und Pause 2 abgezogen.
  6.  LOG-KOMMT.5- Wird ein "Log-Kommt" nach der RahmenArbeitsZeit-Ende und einem "Log-Geht" nach der RahmenArbeitsZeit-Ende gespeichert , wird diese Zeit der AnwesenheitsZeit zugeordnet. (9.Anwesenheitszeit ohne Bezahlung).
  7. LOG-KOMMT.6 -  In den Pkt. 2-4 wird außerdem eine Saldierung mit der vereinbarten täglichen SollArbeitsZeit vorgenommen. Das Ergebnis ist die tägliche Netto-Arbeitszeit AZ .
  8. Eine KernZeitverletzung stellt eine disziplinarische Maßnahme dar , es erfolgt eine Warnmeldung !   Die Arbeitsschutzgesetze müssen bei der Pflege der Arbeitszeit-Modell-Tabelle beachtet werden ! 
  9. E. Gleitzeit-Rechnung - Die tägliche Arbeitszeit plus Pause 1 und Pause 2 ergeben die tägliche SollArbeitsZeit . Diese SollArbeitsZeit wird mit der Log-AZ saldiert und bildet so das tägliche Gleitzeit-Guthaben GLAZ (plus GLZ oder minus GLZ) . Hinweis : Dieses Saldo-Glaz zeigt nur die tägliche GLAZ-Situation ! Das tatsächliche Glaz-Konto wird in einem anderen Modul dargestellt. 

Created with Mobirise web template