Open Source Cloud für Webseiten , JAVA- Applikationen und JAVA-Servlets
free web design templates

cloud4app.de

Open Source Cloud
für progressive Webseiten
- Webapplikationen

statische oder dynamische Webseiten /  Singel Page Anwendungen SPA
Client Server Anwendungen. 

Mobirise
  1. Es gibt verschiedene Arten von Webseiten - Online-Shop , Blog / Magazine , Corporate Webseiten  als statisch oder dynamisch Webseiten, die sich auch jedem Bildschirm automatisch anpassen können.                                                                                                              mehr lesen !
  2. JAVA-Applikationen - nach dem Client Server Modell mit einer Laufzeitumgebung JAVA      mehr lesen !
  3. JAVA-Servlets - Als Servlets bezeichnet man Java-Klassen, deren Instanzen innerhalb eines Webservers Anfragen von Clients entgegennehmen und beantworten. Servlets stellen eine Weiterentwicklung der ursprünglich im Web-Bereich verwendeten Schnittstelle CGI oder anderer Konzeptionen dar. Java-Webanwendungen nutzen hauptsächlich Servlets .                                                                                                                      Bei der Cloudsoftware  BusinessApp , Time  und Monte werden die JAVA-Applets über einen ApplikationsServer in HTML5 ausgeliefert.                                                                            mehr lesen!

Normale statische oder dynamische Webseiten

Der Google-Crawler indiziert Webseiten z.B. nach einem SEO-Muster. JAVA-Applet's und JAVA-Applikationen sind hiervon ausgenommen. Damit werden diese JAVA-Seiten nur sehr mangelhaft indiziert. Die Cloud cloud4app.de  benutzt die SEO-Technik der satischen Webseiten um sie anschließend auf einen Applikationsserver weiter zu reichen.

Bei einer statischen Website sind die Inhalte statisch (fest). Für die Umsetzung bedeutet das, dass jede Seite der Website als separates Dokument entwickelt und anschließend auf dem Server platziert wird. Wer sich nur eine Webvisitenkarte erstellen lassen möchte, für den ist eine statische Website sicherlich ausreichend.Die Nachteile von statischen Websites kommen spätestens bei Änderungen zum Tragen. Für inhaltliche Änderungen muss der Betreiber der Website entweder über HTML-Kenntnisse verfügen oder über eine entsprechende Software. Bei Änderungen des Webdesigns oder des Seitenaufbaus müssen sämtliche Änderungen an jedem Dokument vorgenommen werden, was bei größeren Projekten eine sehr lästige und zeitintensive Beschäftigung werden kann.

Für darüber hinausgehende Projekte ist die Umsetzung als dynamische Website die bessere Wahl.Dynamische Websites zeichnen sich dadurch aus, das sie mit dem Server kommunizieren. Ein Beispiel sind Content Management oder Shop-Systeme  . Die Vorteile von dynamischen Websites sind vielfältig .Ein Nachteil von dynamischen Websites ist, dass neben HTML-Kenntnissen zumindest auch PHP-Kenntnisse für die Entwicklung erforderlich sind. Je nach Projekt ist möglicherweise auch eine Datenbank erforderlich und aktuellere Server-Standards, sowie höhere Server-Performance als für eine statische Website die Voraussetzung.  


Anwendungsbeispiele :
statische/dynamische Webseiten

Klicken Sie auf das Bild um das entsprechende Programmbeispiel aufzurufen

JAVA-Applikationen.

folgt

Anwendungsbeispiele:
JAVA-Applikationen

Klicken Sie auf das Bild um das entsprechende Programmbeispiel aufzurufen.

Java-Servlets

folgt

Anwendungsbeispiele:
JAVA-Servlets

Klicken Sie auf das Bild um das entsprechende Programmbeispiel aufzurufen.

KONTAKTFORMULAR

Fügen Sie ganz einfach eine Subscribe- und Kontaktmöglichkeit hinzu, und das ganz ohne eine Serverseitige Integration.

ABONNIEREN

Erhalten Sie monatlich Neuigkeiten und Tipps.